Jahresrückblick 2020- spürbare Veränderungen

„Wie  schnell ein Jahr vergeht“ In den letzten Tagen trug ich einige Erfahrungen, Erlebnisse, Ereignisse zusammen. Was bewegte mich? Was nahm und nehme ich mit? Mit dem schriftlichen Festhalten merkte ich, dass das Jahr 2020 nicht nur von Corona bestimmt wurde.  Diesen Geldschein bekam ich vor ca. 7 Jahren geschenkt und ist seitdem Teil meiner„Jahresrückblick 2020- spürbare Veränderungen“ weiterlesen

Jahresrückblick

Ein Jahr geht zu Ende. Viel ist passiert in der Welt, doch das wisst ihr ja alle, die Zeitungen und die Netzwerke sind jeden Tag voll damit. Doch hat auch jeder einzelne sein Jahr 2016 erlebt. Es gab Veränderungen oder auch nicht. Es traten Probleme auf, die es zu lösen galt. Auch mein 2016 war„Jahresrückblick“ weiterlesen

Eine Woche weg…

… in Platanien Kennt ihr Platanien?  Die Meisten bestimmt nicht. Das Reich wurde vor zehn Jahren zum neuem Leben erweckt. Die Hauptzeit der Bewohner ist in den ersten drei Wochen der Sommerferien. Da geht es oft sehr turbulent zu, traffen sich letzte Woche einige, um die Regel besser kennen zu lernen und diese weiter zu„Eine Woche weg…“ weiterlesen

Urlaubsbilder

Für ein paar Tage haben wir das Flachland um Riesa verlassen. Das Auto lenkte uns ins Zittauer Gebirge in den kleinen Luftkurort Lückendorf. Auf der Fahrt wurden nicht nur die Berge mehr, sondern auch der Schnee. Seht euch nur die weiße Bracht an: Vom Johannesturm in Zittau konnte man weit ins Land sehen: Noch ein„Urlaubsbilder“ weiterlesen

Ein paar Tage Urlaub

In der letzten Woche waren wir für 5 Tage zu einer Familienrüstzeit in der Dahlener Heide, genauer im Bungalow- Dorf Olganitz. Es war wunderschön. Alle Teilnehmer haben sich gut verstanden und wir haben viele schöne gemeinsame Stunden erlebt. Wir hatten wunderschönes Wetter, fast nur Sonnenschein. An einem Nachmittag waren Falkner von „EUFALCA“ aus Moritzburg mit„Ein paar Tage Urlaub“ weiterlesen