Wir probieren Cyanotypie im Workshop

Kurz vor den Sommerferien soll es noch einmal künstlerisch werden. Mit einigen Kindern des Kinderschutzbundes Riesa treffe ich mich zu einem kleinen Workshop. Bei dem letzten Workshop zeichneten alle einen Fisch mit Bleistift und Kohle. Diese mal möchte ich ein wenig darauf aufbauen, aber auch eine neue Technik zeigen. Die Sonne soll unser Helferlein bei der Cyanotypie sein.

Neue Arbeiten

 Hallo, in der letzten Zeit sind einige neue Arbeiten entstanden. Der „Alte Baum“ entstand, um mit verschieden Techniken, der Radierung,  zu expereimentieren. Daher gibt es verschiednene Druckvarianten, mit verschiedenen Farben und unterschiedlichen Druckstatien. Dies hier ist einer der ersten Drucke mit zwei Platten. Das Motiv hat die Größe einer Postkarte, sprich A6. Ich fertigte noch…… Neue Arbeiten weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Grafik Verschlagwortet mit

Nervennahrung

Hallo, Zwei Tage Radebeul, zwei Tage Arbeit im Kreativraum des Noteinganges. Es sind mehre Drucke entstanden vom ersten Druck der Konturenplatte bis zum akzeptablem mehrfarbigen Druck mit 3 Farbplatten. Der Druck der 1. Platte gefiel mir auf Anhieb. Geändert wurden hier nur ein paar Striche. Das mit den Farbplatten stellte ich mir einfacher vor. Doch…… Nervennahrung weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Grafik Verschlagwortet mit