Gartenklatsch im Naturgarten

Wenn Frau Blut geleckt hat, entspringen ihr neue Ideen. So ging es mir beim Tag des offenen Gartens. Es machte riesigen Spaß, sich mit anderen Gärtnern auszutauschen. Den Austausch möchte ich weiterhin, aber wie. Die Idee Gartenklatsch im Naturgarten war geboren.

Was ist Gartenklatsch?

Einen Kaffeeklatsch kennt jeder. In einer gemütlichen Runde bei Kaffee und Kuchen werden alle möglichen Themen besprochen und der neuste Klatsch und Tratsch ausgetauscht.

Ideen und Erfahrungen rund um den Garten austauschen und dabei Neues für sich entdecken klingt gut, gesellig beisammen sitzen auch. Nebenbei gibt es einen Kaffee oder anderes Getränk noch besser. Da das Ganze im Garten stattfindet, heißt die Veranstaltung Gartenklatsch.

Hier lässt es sich aushalten. Die Terrasse ist die meiste Zeit schattig. Tisch und Stühle für Gäste sind vorhanden. Die Getränke kühlt der Kühlschrank vor. Das sind doch gute Voraussetzungen für den ersten Gartenklatsch.

Wann und wo gibt es den Gartenklatsch im Naturgarten?

Am 09.07.2022 zwischen 14 und 18 Uhr

im Hortus naturalis color, sprich meinem Garten

Ihr findet den Garten hier.

Eis mit heißen Himbeeren gibt es an diesem Tag nicht, aber für eine Tasse Kaffee und andere Getränke sorge ich.

Bei schönem Wetter und Sonnenschein summt und brummt es an vielen Stellen im Garten. Mit Ruhe und ein wenig Geduld können Schmetterlinge, Bienen und Hummeln beobachtet werden.

Ihr habt noch Fragen oder Anregungen

Gern könnt ihr euch direkt bei mir melden.

Kommentar verfassen Antwort abbrechen

Consent Management Platform von Real Cookie Banner
Die mobile Version verlassen
%%footer%%